Devolo Smart Heizen Starter-Set

Seite 3 von 3

TEIL 3

bestehend aus „Preis/Leistung“ entspricht 10% der Gesamtwertung

Beschreibung

Die technischen Daten entsprechen der Realität. Devolo wirbt das Smart Heizen Paket als intelligentes Heizungspaket, welches im Handumdrehen für mehr Komfort und effektives Energiesparen sorgen soll, an. Dem kann ich auch so ziemlich zustimmen, die Einrichtung ist nach kurzer Zeit erledigt und wird sehr gut Schritt für Schritt erklärt. Das System finde ich persönlich sehr bedienungsfreundlich und verständlich aufgebaut, man findet sich relativ schnell nach etwas Einarbeitungszeit zurecht und die Programmierung gestaltet sich als nicht schwierig. Trotz das alle Geräte aus Plastik gefertigt sind, machen diese eine stabilen und sehr haltbaren Eindruck. 

Wie bereits erwähnt, kann das devolo Home Control Set mit beliebig vielen Geräten erweitert werden, wovon es sehr viele gibt. So gibt es unter anderem: Bewegungsmeldern, Rauchmeldern, Alarmsirenen, Überwachungskameras und Wasserstandsmelder. Zudem ist es möglich, Geräte anderer Hersteller wie z.B. Philips Hue Lampen mit der Zentrale zu verbinden. 

Preis/Leistung

Mit einer UVP von 329,90€ ist das Smart Heizen Paket nicht gerade günstig. Für diejenigen, welche in einer Mietwohnung wohnen, finden ich das Set sinnvoll, vor allem wenn häufig vergessen wird, die Heizung herunterzudrehen. Wer jedoch eine relativ moderne Zentralheizung besitzt, welche sowieso eine Möglichkeit bietet, Zeitfenster zur erstellen, für den ist das Set weniger empfehlenswert, da man hier weniger kosten sparen kann und das Set dafür einfach zu teuer ist. 

testr Gesamtwertung

unter Berücksichtigung aller Teilwertungen

 Wir bedanken uns beim Hersteller für die Bereitstellung des Produktes. Zu unseren Grundsätzen

Der Testbericht ist in drei Teile unterteilt, klicke dich hier durch:

© 2020 testr. Alle Rechte vorbehalten.