Google Stadia Premiere Edition

Seite 3 von 3

TEIL 3

bestehend aus „Preis/Leistung“ entspricht 10% der Gesamtwertung

Beschreibung

Mit Google Stadia verspricht Google einen schnellen Zugriff auf Games, ohne dass man sich noch großartig Hardware kaufen muss. Sofern man dies jedoch auf dem Fernseher machen möchte, muss man die Google Stadia Premiere Edition kaufen, welche knapp 100€ kostet. Dazu kommen dann zusätzlich noch neben dem kostenlosen Spielen die aktuellen Bekannten Games, für die man dann ebenfalls bis zu 70€ bezahlen muss. Somit spart man sich zwar mehrere Hunderte Euro für die neuste Konsole, doch ein Hacken hat das Ganze. Gibt man hier nämlich viel Geld für Games aus und Google beschließt irgendwann spontan den Dienst wie viele andere in der Vergangenheit einzustellen, dann könnt ihr die Games nicht mehr spielen und habt somit das Geld eventuell umsonst ausgegeben.

Preis/Leistung

Mit einer UVP von 99,99 € (in Deutschland aktuell auf reduziert 79,99€) ist die Google Stadia Premiere Edition eine günstige Alternative für all diejenigen, die gerne zocken, dabei jedoch nicht extrem viel Geld für eine Konsole ausgeben möchten, jedoch auf die perfekte Grafik verzichten können.

Ein großer Vorteil des Cloud-Gamings ist hier, dass man beim Zocken nicht unbedingt an den Fernseher gebunden ist, sondern dies auch ohne Probleme am PC, Notebook oder am Smartphone machen kann. Weiterhin ist hier auch der Vorteil, dass man kein leistungsstarken PC/Laptop benötigt, sondern dies am normal ausgestatteten PC, Fernseher oder sonst wo spielen kann.

Der größte Nachteil wiederum ist wie bereits erwähnt die Cloud selbst. Den das System läuft wie bereits mehrfach erwähnt über einen Server von Google. Beendet Google irgendwann den Dienst aus irgendeinem Grund, dann ist das Geld, was ihr für eure Spiele-Sammlung investiert habt, weg.

testr Gesamtwertung

unter Berücksichtigung aller Teilwertungen

 Wir bedanken uns beim Hersteller für die Bereitstellung des Produktes. Zu unseren Grundsätzen

Link zum Hersteller: Google.com

Der Testbericht ist in drei Teile unterteilt, klicke dich hier durch:

© 2020 testr. Alle Rechte vorbehalten.