TP-Link Neffos X20

TEIL 3

bestehend aus „Preis/Leistung“ entspricht 10% der Gesamtwertung

Beschreibung

Beim Neffos X20 handelt es sich um ein klassisches Einsteiger-Smartphone, welches mir vom Design und der langen Akkulaufzeit gefällt. Außerdem bietet es noch eine 3,5 mm Klinkenbuchse und sehr überraschend in diesem Preissegment ein Bluetooth 5.0 Chip mit aptX-HD Unterstützung. 

Die Kamera wiederum liefert nur mäßige Bildqualität, welche zwar für Schnappschüsse, die man auf Instagram oder Facebook hochlädt, ausreicht, aber bei schlechten Lichtverhältnissen stößt man mit dem Kamera-Set-up schnell an die Grenzen. Außerdem bietet das Display für den Außeneinsatz ein zu schwaches Display, das zudem spiegelt und die Performance des Smartphones ist alles andere als rasant.

Preis/Leistung

Die UVP des Google Pixel 4 liegt bei 749 EUR mit 6 GB RAM und 64 GB Speicher (in D/A). Mit einem Speicher von 128 GB werden 849 € fällig und beim XL Modell beginnt der Preis mit 64 GB bei 899 und endet mit 999€ bei 128 GB. Hier sind die Preise gegenüber den Vorjahresmodellen zwar gefallen, doch im Vergleich zu Konkurrenz ist der Preis nicht günstig.

Ich persönlich vermisse hier für den geforderten Preis einen stärkeren Akku im kleineren Pixel 4, sowie eine dritte Kameralinse (Ultraweitwinkel). Dennoch ist die Kamera soweit gut und kann überzeugen, was das Google Pixel 4 soweit dennoch zu einem guten Android Smartphone macht, mehr aber auch nicht. Schließlich gibt es hier deutlich besserer Smartphones, welche fürs gleiche Geld mehr Leistung bieten können.

NEFFOS X20

Zum Angebot bei

testr Gesamtwertung

unter Berücksichtigung aller Teilwertungen

 Wir bedanken uns beim Hersteller für die Bereitstellung des Produktes. Zu unseren Grundsätzen

Link zum Hersteller: neffos.de

Der Testbericht ist in drei Teile unterteilt, klicke dich hier durch:

© 2020 testr. Alle Rechte vorbehalten.