JBL Live Pro+ TWS

Seite 3 von 3

TEIL 3

bestehend aus „Preis/Leistung“ entspricht 10% der Gesamtwertung

Beschreibung

Die JBL Live Pro+ TWS wurden vom Klang her soweit gut abgestimmt, sodass diese der Mehrheit sicherlich gefallen wird, denn ein warmes Klangbild mit kräftigen Bass passt zu der aktuellen Musik absolut. Des Weiteren bieten die In-Ears zusammen mit dem Ladecase einen sehr ordentlich Akkulaufzeit und über die kostenlose App können zudem noch einige interessante Einstellungen vorgenommen werden. Vergessen zu erwähnen sollte ich auch nicht den Schutz gemäß IPX4, denn dadurch kann den kompakten In-Ears weder ein überraschender Regenschauer noch der Schweiß bei einem kleinen Training etwas anhaben.

Leider schwächelt das ANC wiederum etwas bei den hohen Frequenzen, die es fast komplett ungefiltert durchlässt, während es in den tieferen Frequenzen top arbeitet. Gut gefallen haben mit wiederum sowohl TalkTru, als auch AmbientAware, denn beide Funktionen sorgen dafür, dass ihr euer Umfeld auf Wunsch sehr gut wahrnehmen könnt, auch wenn beide Funktionen hier von einem etwas höheren Grundrauschen begleitet werden.

Preis/Leistung

Die UVP der Live Pro+ TWS hat JBL bei 179€ angesetzt, jedoch sind diese direkt bei JBL und diversen weiteren Online-Shop inzwischen für 163€ erhältlich.

Dies ist zwar dennoch nicht gerade wenig Geld, doch aufgrund des bequemen Tragekomforts, der langen Akkulaufzeit und des guten Klangbilds glaube ich nicht, dass man den Kauf hier bereuen wird. Im Klaren muss man sich hier jedoch ganz klar sein, dass es beim ANC noch schwächen gibt und mir persönlich die Ansagen fehlen, die mir mitteilen, welche Modus ich gerade gewählt. Des Weiteren vermisse ich eine LED, welche mir im eingesetzten Zustand zeigt, wann der Akku der In-Ears voll aufgeladen ist.

JBL Live Pro+ TWS

Zum Angebot bei

testr Gesamtwertung

unter Berücksichtigung aller Teilwertungen

 Wir bedanken uns beim Hersteller für die Bereitstellung des Produktes. Zu unseren Grundsätzen

Link zum Hersteller: https://de.jbl.com

Der Testbericht ist in drei Teile unterteilt, klicke dich hier durch:

© 2021 testr. Alle Rechte vorbehalten.