AUKEY USB-C Powerbank 20.000mAh PB-Y23

In diesem testr LITE Bericht möchte ich den neuen AUKEY USB-C Powerbank 20.000mAh vorstellen. Es handelt sich um Powerbank mit großer Kapazität. Sie ist auch PowerDelivery (PD) und QuickCharge 3.0 kompatibel.

AUKEY ist ein chinesisches Unternehmen, welches international tätig ist. Als primären Vertriebsweg setzt die Firma dabei auf Amazon. Neben der getesteten Powerbank hat der Hersteller weitere Powerbanks und anderes Zubehör für Smartphones ebenfalls im Zubehör wie z.B. Kopfhörer, Lampen, USB-Hubs usw.

AUKEY USB-C Powerbank 20.000mAh PB-Y23

Zum Angebot bei

Überblick

PowerDelivery (PD)?

Die Power Delivery Spezifikation wurde herausgebracht um bisher auftretende Probleme bei der USB Stromversorgung aus der Welt zu schaffen. Die verfügbaren Standards wie USB 1.1, USB 2.0, USB 3.0 waren in ihrer Leistung limitiert um Geräte mit genügend Strom zu versorgen. Beispielsweise sind bei USB 3.0 maximal 4,5 Watt erlaubt, was oft nicht ausreichend ist. Mit dem USB-PD Protokoll handelt ein integrierter Chip aus wieviel Strom über das Kabel übertragen werden darf oder soll. Das besondere aber ist das hier Werte von bis zu 20 Volt bei 5 Ampere möglich sind, also ganze 100 Watt maximal!

QuickCharge 3.0?

Genauer Qualcomm Quick Charge 3.0, ist ein propiertäres Verfahrung zur Übertragung von elektrischer Energie. QuickCharge ist im Gegensatz zu Power Delivery  (PD) kommerziell und kommt nur in Geräten vor, die auf einem Snapdragon – SoC der Firma Qualcomm basieren. Auch hier wird über den USB Stecker geladen. Beim Protokoll QuickCharge 3.0 kann die Ladespannung von 3,6 V bis 22 V, in Stufen zu 0,2 V, gehen – wobei der maximale Ladestrom auf 2,6 oder 4,6 A und die maximale Ladeleistung auf 18 W beschränkt ist.

Eine Kapazität von 20.000mAh kommt nicht von ungefähr und braucht Platz. So misst die Powerbank 17,7 x 6,9 x 2,5 cm und wiegt knapp 400g. Nicht klein aber auch nicht beängstigend groß. Sie ist eher länglicher und nicht allzubreit, lässt sich also sehr angenehm in der Hand halten. Und ich habe wahrlich nicht die größten Hände. Trotzdem: Meines wissens nach ist das die kompakteste Bauform für diese Kapazität!

Funktionen

Anschlüsse und Gehäuse

AUKEY USB-C Powerbank 20.000mAh kann mit einer Anschlussvielfalt Punkten: Ein regulärer USB-Anschluss, ein USB-C anschluss, ein Lightning-Anschluss und ein micro-USB-Anschluss.

Die Optik und Haptik der Powerbank gefällt mir gut. Sie ist Gänzlich in Kunststoff gehalten, fühlt sich aber keineswegs billig an. Während der größte Teil aus mattem Kunststoff gefertigt ist ist oben und unten ein Ring aus glänzenden Kunststoff. Das Matte hilft zwar manche Fingerabdrücke zu kaschieren, ganz gefeit ist die 20.000mAh Powerbank aber nicht davon.

Der USB-C Port lässt sich sowohl als Eingang, als auch als Ausgang einsetzen. Exotisch ist deer Lightning-Eingang der als Eingang genutzt werden kann. Dieser dürfte Apple Nutzer freuen. Mit dem USB-C Anschluss unterstützt die AUKEY USB-C Powerbank 20.000mAh den USB PD Standard mit bis zu 18 W. Damit eignet es sich also als Schnellladegerät für beispielsweise das Apple iPhone XS Max. Selbiges gilt selbstverständlich auch für andere Smartphones.

Der reguläre USB Anschluss unterstützt Quick Charge 3.0. Auch hier sind bis zu 18W möglich, vorausgesetzt das Endgerät unterstützt das, hier gibt es aber viele Hersteller – Samsung, Sony, Moto, nur um einige zu nennen.

Die nachfolgende Tabelle fasst zusammen welche Leistung, die Powerbank erbringen kann:

USB-C (In)5V 3A / 9V
USB-C (Out)5V 3A / 9V 2A / 12V 1.5A
Lightning (In)5V 2A / 9V 2A
USB (Out)5V 3A / 9V 2A / 12V 1.5V
microUSB (In)5V 1A
In-/ Out-Werte der Powerbank

Der Restladezustand ist vier kleinen, grünen LEDs zu erkennen (4 = voll – 0= leer). Diese LEDs sitzen auf der Oberseite direkt über dem USB-C Anschluss.

Fazit

AUKEY USB-C Powerbank 20.000mAh hat nicht nur eine riesige Kapazität sondern hand auch eine Anschlussvielfalt die einen freut. mit 18 W, lassen sich Smartphone schnell laden, aber auch Tablets etc stellen kein Problem dar. Will man unbedingt einen Kritikpunkt suchen, könnte man sagen, dass man mit USB PD eine etwas flottere LAdegeschwindigkeit für beispielsweise Laptops bereitstellen könnte. Aber das ist jammern auf hohem Niveau! vorallem bei einem Preis von etwa 30 EUR!

Meine neue Lieblings-Powerbank mit großer Kapazität. Sehr empfehlenswert!

AUKEY USB-C Powerbank 20.000mAh PB-Y23

Zum Angebot bei


Wir bedanken uns beim Hersteller für die Bereitstellung des Produktes. Zu unseren Grundsätzen.

© 2020 testr. Alle Rechte vorbehalten.