Yale Linus smart Lock

Seite 3 von 3

TEIL 3

bestehend aus „Preis/Leistung“ entspricht 10% der Gesamtwertung

Beschreibung

Mit dem Yale Linus smart Lock verspricht das Unternehmen Yale ein sicheres elektronisches Türschloss, welches automatisch die Tür abschließt, wenn man das Haus verlässt und aufschließt, wenn man nach Hause kommt. Soweit inzwischen keine Besonderheit mehr, denn dies erdigen inzwischen alle smart Locks recht zuverlässig. Des Weiteren ist das smart Lock in wenigen Minuten installiert, es ist sehr einfach zu Bedienen und man kann virtuelle Schlüssel vergeben, sodass man z. B. die Eltern, die kurz bei einem vorbeikommen wollen, aber man nicht zu Hause ist, ins Haus lassen kann usw. 

Was sich für den ein oder anderen vielleicht zu sehr nach einer Spielerei anhört, dem muss ich klar sagen, dass es dies nicht ist, denn ein smart Lock ist sehr sicher und bringt einen enormen Komfortgewinn. Seither habe ich zwar noch einen Schlüssel im Grundstück versteckt, aber wir beide, ich und meine Partnerin haben direkt am Schlüsselbund keinen Haustürschlüssel mehr.  

Die Funktion des Auto-Unlock und Auto-Lock ist eine sehr feine Sache. Ich kann nun ohne Schlüssel aus dem Haus gehen und das Yale Linus smart Lock schließt automatisch ab und wenn ich abends nach Hause komme, öffnet es mir automatisch die Tür. Zudem lasse ich in diesem Zuge auch direkt das Licht beim Zuschließen an bestimmten Uhrzeiten ausschalten und sofern ich abends aufschließe, geht im Flur direkt das Licht mit an. 

Preis/Leistung

Mit einer UVP von 249 € für das Yale Linus smart Lock und 79,99€ für die Yale Connect WLAN-Bridge fällt der Preis des smart Looks ein wenig teurer aus, als das Nuki Combo 2.0. Dafür wiederum ist das smart Lock hier nochmals deutlich leiser, lässt sich noch ein wenig leichter montieren und einrichten und bietet eine durchdachte App. Außer die vier AA-Batterien, welche man je nachdem, wie oft man die Tür auf- und zuschließt, ersetzen muss, hat man keine Folgekosten.

Das System bietet einige praktischen Funktionen. Neben der Auto-Unlock und Auto-Lock-Funktion könnt ihr andere Nutzer einladen, welche somit auch Zugriff auf das Schloss erhalten. Dabei kann man diesen Zeitraum des Zugriffes bestimmen und im Protokoll genau einsehen, wann die Tür geöffnet wurde und falls gewünscht die Berechtigung für den Zugriff jederzeit wieder entziehen.

Yale Linus smart Lock

Zum Angebot bei

testr Gesamtwertung

unter Berücksichtigung aller Teilwertungen

 Wir bedanken uns beim Hersteller für die Bereitstellung des Produktes. Zu unseren Grundsätzen

Link zum Hersteller: https://yalehome.de

Der Testbericht ist in drei Teile unterteilt, klicke dich hier durch:

© 2022 testr. Alle Rechte vorbehalten.