Flexson Standfuß für Sonos Play:5

Seite 2 von 3

TEIL 2

bestehend aus „Funktion des Produktes“ entspricht 65% der Gesamtwertung

Funktion des Produktes

Ein Standfuß für einen Sonos Lautsprecher kann aus mehreren Gründen Sinn machen. Zum einen ist es eine optische Aufwertung, aber hat definitiv auch einen praktischen Nutzen, besonders in Kombination mit einem 5.1 Surround System beispielsweise neben dem Sofa. Oder aber auch wenn man die Streamingplayer als Stereopaar nutzen möchte. Die Ständer bieten einem dann eine freiere Platzierung im Raum um den perfekten Sweetspot zu finden.
Aber kommen wir mal zur eigentlichen Funktion des Flexson Standfußes. Die Aufgabe besteht darin den Standfuß sicher auf etwa einer Höhe von 82cm zu halten. Hier war ich zunächst etwas überrascht, weil man nach dem Aufbau den Lautsprechen lediglich auf die Halterung „klemmt“. Es gibt also keine weitere Sicherung eines mit UVP 579€ G recht teuren Sonos Play:5. Das kann einige abschrecken. Ich möchte allerdings an dieser Stelle beruhigen. Der Lautsprecher sitzt sehr wohl stabil auf der Fläche und fällt auch blei kleineren Erschütterungen keineswegs auf den Boden, dafür sorgt unter anderem der Schwere Boden des Standfußes der im Übrigen genau so breit ist wie der Lautsprecher selber, was dem Ganzen eine weitere Stabilität verleiht. Ich mich allerdings nicht trauen die Position des Standfußes samt Lautsprecher durch herumtragen zu verändern. Das ist etwas schade, dass eine hundertprozentige Standfestigkeit nicht gegeben ist, allerdings muss man auch bedenken, dass der Speaker von Sonos sehr Schnörkellos daherkommt und entsprechend keine Befestigungspunkte, wie zum Beispiel der Play:1 bietet.

Eine andere Funktion des Ständers ist es den Lautsprecher quasi in idealer Höhe zu positionieren. Das kann ich in meinem Test insofern bestätigen, dass egal wie ich den Lautsprecher mit Ständer platziere, die TruePlay Funktion der Sonos Controller-App keine nennenswerten Klangoptimierungen vornehmen muss und dies auch genau so mitteilt. Nehme ich im Gegenzug den Ständer weg stelle den Play:5 quasi in die selbe Position aber auf ein Kästchen welches etwas niedriger als der Flexson Ständer ist, muss die TruePlay Funktion sehr wohl Änderungen vornehmen, die ich diesem Falls subjektiv eher nicht wahrnehme. Ein netter Nebeneffekt auch, dass die Vibrationen vermindert werden, sonst kommt es gut und gerne vor, dass bei Basslastigen Liedern das Bücherregal harmonisch mitschwankt.

(Funktion des Produkts: 4 von 5 Punkten)

Der Testbericht ist in drei Teile unterteilt, klicke dich hier durch:

© 2021 testr. Alle Rechte vorbehalten.