Skip to main content

HTC Desire 12+

Seite 3 von 3

TEIL 3

bestehend aus „Preis/Leistung“ entspricht 10% der Gesamtwertung

Beschreibung

Die online präsentierten Produktbilder des HTC Desire 12+ entsprechen durchaus der Realität. HTC beschreibt das Desire 12+ mit den Sätzen wie: „Großes Display, kompaktes Gerät“ oder „Mache Fotos wie ein Profi“. Diesen Aussagen kann ich nur beendigt zustimmen, denn zwar ist das Display mit 6,0 Zoll sehr groß, da es aber sowohl unten, als auch oben einen Rand besitzt, fällt das HTC Desire 12+ ebenfalls relativ groß aus. Daher kann man meiner Meinung nach hier nicht mehr von kompakt reden. Zudem macht die Kamera zwar gute Bilder, aber nur bei guten Bedienungen. Dafür konnte mich der Bokeh-Modus durchaus überzeugen, denn dieser arbeitet zum Großteil sehr zuverlässig.

Natürlich muss man sich schon beim Kaufpreis im Klaren sein, dass es sich beim HTC Desire 12+ um ein Mittelklasse-Smartphone handelt. Daher kommt es mit einer schwächeren Leistung als ein Flaggschiff-Smartphones daher. Lediglich die Punkte wie z.B. der fehlende Dual-LED Blitz, ein veralteter Mircro-USB Anschluss und das nicht ganz so scharfe Display sind Dinge, die zu meinen großen Kritikpunkten gehören.

Preis/Leistung

Die UVP des HTC Desire 12+ ist mit 249 EUR (in D/A) etwas hoch angesetzt. Die Ausstattung, die man beim HTC Desire 12+ geboten bekommt, ist zwar in Ordnung. Doch dafür besitzt es einige Punkte, mit denen ich bei dem Preis nicht zufrieden bin. Es gibt inzwischen einige andere Mittleklasse-Smartphones, welche teilweise einen besseren Preis oder mehr Ausstattung für das gleiche Geld bieten.

Wer nur besondere Momente in Schnappschüssen festhalten, Nachrichten schreiben oder im Internet stöbert, für den reicht das Desire 12+ dennoch auf jeden Fall aus. Wer vorhat immer die neusten Spiele auf dem Smartphone zu zocken, die mehr Power brauchen, sollte zu einem anderen Gerät greifen.

testr Gesamtwertung

unter Berücksichtigung aller Teilwertungen

 Wir bedanken uns beim Hersteller für die Bereitstellung des Produktes. Zu unseren Grundsätzen

Der Testbericht ist in drei Teile unterteilt, klicke dich hier durch:

Ähnliche Testberichte

Bowers & Wilkins PX

Exzellentes Design, gepaart mit hochwertigen Materialien & tollem Klang: B&W PX.

Sennheiser MOMENTUM True Wireless 2

Exzellenter Klang kombiniert mit ANC: Sennheiser MOMENTUM True Wireless 2

Teufel Cinebar Lux

Teufel Cinebar Lux: Kompakte Soundbar, die mit ihrem sehr guten Surround-Sound überzeugt.

Motorola Moto G6

Moto G6: Das neue Mittelklasse-Smartphone von Motorola.

Soundcore Spirit Dot 2

Kompakte True-Wireless Sportkopfhörer: Soundcore Spirit Dot 2

Tile Bluetooth-Tracker

Tile Bluetooth-Tracker: Die smarten Tracker, die euch helfen, eure Dinge wiederzufinden.