Sennheiser CX 400BT True Wireless

Seite 2 von 3

TEIL 2

bestehend aus „Funktion des Produktes“ entspricht 65% der Gesamtwertung

ArtTrue-Wireless In-Ear Kopfhörer
KategorieBluetooth Kopfhörer
FarbeSchwarz
Akkuintegriert, Lithium-Polymer-Akku
Akku Ohrhörer: bis 7h
inkl. Ladecase: 20h
Gewicht6 g (je Ohrhörer)
37 g (Ladebox)
MaterialKunststoff
KonnektivitätBluetooth 5.1, Klasse 1
unterstützte Profile: A2DP, AVRCP, HSP, HFP
Codec: SBC, AAC, aptX™
LautsprechertypSennheiser 7mm dynamische Treiber
Frequenzbereich5 Hz bis 21 kHz (Ohrhörer)
100 Hz bis 10 kHz (Mikrofon)
Klirrfaktor bei 1kHz<0,08% (1kHz / 94dB)
Lieferumfang1x Sennheiser CX 400BT True Wireless
1x Silikon-Ohradapter-Sets (XS/S/M/L)
1x Transport- und Ladecase
1x USB-C Ladekabel
1x Bedienungsanleitung
Technische Daten des Sennheiser CX 400BT True Wireless

Tragekomfort

Der Tragekomfort ist bei den True-Wireless-Earphones Kopfhörern eines der Hauptargumente. Keine störenden Kabel, keine Kabelgeräusche, kein verheddertes Kabel. Einsetzen und die Freiheit genießen.

Wie bereits im Punkt Design beschrieben setzt man die Ohrhörer mit einer Drehbewegung in das Ohr ein um guten Sitz zu gewährleisten. Hat man dies gemacht und auch die passenden Silikon Ohr-Tips gewählt sitzen die Sennheiser CX 400BT True Wireless fest und sicher.

Bei mir sitzen die Sennheiser fest im Ohr. Schnell auf die Straßenbahn oder U-Bahn eilen ist drin, für Sport sind sie allerdings nicht gemacht. Das erkennt unter anderem auch an dem fehlenden IPX Rating

(Tragekomfort: 4 von 5 Punkten)

Klang

Auch wenn der Klang sehr subjektiv ist kann man durchaus die Spreu vom Weizen trennen. Sennheiser gehört hier zu den Herstellern mit Anspruch auf einen guten Klang.

Beim Klang geht der Hersteller bei ihrem günstigeren True-Wireless Modell keine Kompromisse ein den dieser ist mit dem Premium-Pendant ident. Der gleiche Frequenzgang von 5 Hz bis 21 kHz und die selben dynamischen 7mm Treiber sorgen für einen sehr ausgewogen, neutralen und sauberen Klang. Der Bass ist auch hier ziemlich druckvoll und präzise. Der Sennheiser CX 400BT True Wireless zeigt sich als Allround-Hör-Talent und beschränkt sich nicht auf ein Genre. Die Mitten warm, aber klingen detailliert und klar –  hier profitieren Stimmen und Instrumente. Die Höhen fallen absolut klar und detailliert aus und bleiben stets angenehm, sodass auch höhenlastige Produktionen länger hörbar sind ohne zu nerven. Die dynamischen Treiber liefern exzellente Arbeit und verstehen es bei vorhandenem Druck dennoch sehr präzise zu wiedergeben und auch eine räumliche Trennung zu erreichen.

Auch hier ist es möglich den Klang mittels App zu personalisieren. Die integrierten Mikrofone sind durchschnittlich, eignen sich aber in windstillen Umgebungen gut zum Telefonieren.

(Klang: 4,5 von 5 Punkten)

Ausstattung

Akku & Ladecase

Die Kopfhörer liefern Power für 7h Stunden Musikgenuss – so der Hersteller. In meinen Tests bei moderaten Lautstärken bin ich stets auf etwas über 5 Stunden gekommen.

Das Ladecase bietet weitere 13 Stunden, was etwas befremdlich ist, da dies keinen zwei „vollständigen“ Ladungen der einzelnen Ohrhörer führt. Zusammen kommen sie auf eine Laufzeit von 20h, was durchschnittlich ist

Apropos Aufladen: Das Ladecase der Sennheiser CX 400BT True Wireless wird mittels mitgeliefertem USB-C Kabel aufgeladen.

Bluetooth & Signalqualität

Die Einrichtung der Bluetooth Verbindung ist für User innerhalb weniger Sekunden erledigt und erfordert keiner besonderen Kenntnisse. Während ein Ohrhörer eine direkte Verbindung mit dem Abspielgerät eingeht, verbinden sich die beiden Kopfhörer untereinander noch zusätzlich um so Stereo geschaltet zu sein.

Die Sennheiser CX 400BT True Wireless setzen nun auf Bluetooth 5.1 und auch jetzt ist die Bleutooth-Verbindung als hervorragend zu bezeichnen. Im Alltag – unterwegs, in öffentlichen Verkehrsmitteln oder im Büro – gab es keinerlei Probleme mit Verbindungsabbrüchen oder Aussetzern. In der Wohnung ist es überhaupt kein Problem, sein Smartphone liegen zu lassen um kurz in die Küche zu gehen – die Verbindung blieb stabil. Lediglich wenn viele Wände dazwischen kommen, kommt es  – irgendwie logisch – zu einem Verbindungsabbruch.

App

Die Sennheiser CX 400BT True Wireless kommen mit einer passenden App, die es erlaubt diverse Einstellungen vorzunehmen. Die App „Sennheiser Smart Control“ steht sowohl für iOS Geräte, als auch für Android Geräte zum kostenlosen Download bereit.

‎Sennheiser Smart Control
Preis: Kostenlos
Sennheiser Smart Control
Preis: Kostenlos

Die Smart Control-App ermöglicht einerseits eine Klangpersonalisierung mittels EQ, sie zeigt aber auch den genauen Ladezustand beider Ohrhörer.

In der App lassen sich auch Firmware Updates vornehmen, die allerdings bis zu 50 Minuten dauern können. Das erscheint mir extrem lange. Bei den zwei Firmware-Updates die ich bis dato durchführte, hat es dann aber doch nicht so lange gedauert.

Weitere Funktionen ist die Smart-Pause-Funktionalität die automatisch die Musik pausiert, wenn man einen Ohrhörer aus dem Ohr nimmt.

Die Smart Control App erlaubt auch die Steuerung, nach eigenem Belieben zu konfigurieren. Das funktioniert auch sehr gut.

(Ausstattung: 4 von 5 Punkten)

Der Testbericht ist in drei Teile unterteilt, klicke dich hier durch:

© 2020 testr. Alle Rechte vorbehalten.