AUKEY USB-C Hub 8-in-1

In diesem LITE Bericht möchte ich den neuen AUKEY USB-C Hub 8-in-1 vorstellen. Es handelt sich um einen USB-Hub mit zusätzlicher PowerDelivery Leistung von 100W.

AUKEY ist ein chinesisches Unternehmen, welches international tätig ist. Als primären Vertriebsweg setzt die Firma dabei auf Amazon. Neben der getesteten Powerbank hat der Hersteller weitere Powerbanks und anderes Zubehör für Smartphones ebenfalls im Zubehör wie z.B. Kopfhörer, Lampen, USB-Hubs usw.

AUKEY USB-C Hub 8-in-1

Zum Angebot bei

Überblick

Was ist ein USB-Hub?

Heutzutage werden alle Notebooks und Geräte dünner, leichter. Eine Entwicklung, die das Auge freut aber auf Kosten von Anschlüssen und Ports geht. Um auch mehrere Geräte gleichzeitig anzuschließen und nicht auf Gerätschaften aufgrund Anschlussmangels verzichten zu müssen, haben sich USB-Hubs etabliert.

USB-C ist ein Standard, auf den fast alle neue Notebooks und Peripherien setzen bzw. in Zukunft setzen werden.

Funktionen

Grundlegendes

Der AUKEY USB-C Hub 8-in-1 misst 16.2 x 9.5 x 2.4 cm und hat ein Gewicht von 182 Gramm. Das Verbindungskabel hat eine Länge von 20 cm. Zusätzlich wird eine Aufbewahrungshülle mitgeliefert.

Anschlüsse:

2 x USB 3.0
1 x USB 2.0
1 x USB-C mit 100W PD
1 HDMI Eingang
1 x SD-Karten-Leser
1 x microSD Karten-Leser
1 x Ethernet-Anschluss

Der USB-C Hub fühlt sich grundsätzlich okay an und ist fast gänzlich aus Kunststoff gefertigt, der sich an der Oberfläche „sandgestrahlt“ anfühlt.

Der AUKEY USB-C Hub 8-in-1 wird seinem Namen gerecht und stellt eine Menge zusätzlicher Ports zur Nutzung bereit. Neben zwei USB 3.0 Anschlüssen, einem USB 2.0 Anschluss, einem SD-Kartenleser, einem microSD-Leser, einem HDMI-Anschluss und einem Ethernet-Anschluss gibt es auch noch einen USB-C PowerDelivery Anschluss. Dieser kann problemlos die Leistung eines Netzteils von bis zu 100 W „durchschleifen“.

Den USB-Hub habe ich an verschieden Geräten ausprobiert und genutzt: an einem MacBook Pro, an einem Lenovo (Windows Notebook) sowie an einem iPad Pro (2018 mit USB-C).

Der HDMI Anschluss erlaubt Auflösungen bis zu 4K ist hier aber mit 30Hz limitiert. Allerdings sind beispielsweise Powerpoint Präsentationen, Fotoalben etc. selbstverständlich absolut kein Problem. Der Ethernet-Port ist ein Gigabit-Ethernet-Anschluss unterstützt Netzwerkgeschwindigkeiten von 10/100 / 1000Mbps.

Weiters wird ein Sleeve mitgeliefert in dem man den USB Hub transportieren kann oder verstaut wenn er nicht in Verwendung ist.

Fazit

Der AUKEY USB-C Hub 8-in-1 wird für knapp 40 EUR verkauft. Das ist eine Menge Geld. Allerdings bekommt man mit diesem USB-Hub die Port-Knappheit der Modernen Geräte wieder in den Griff und hat eine Vielzahl zusätzlicher Anschlüsse.

AUKEY USB-C Hub 8-in-1

Zum Angebot bei

Passendes Zubehör

Anker USB C auf Lightning Kabel auf Amazon.de

Apple USB C auf Lightning Kabel auf Amazon.de


Wir bedanken uns beim Hersteller für die Bereitstellung des Produktes. Zu unseren Grundsätzen.

© 2020 testr. Alle Rechte vorbehalten.