Skip to main content

Master & Dynamic MW07

Seite 2 von 3

TEIL 2

bestehend aus „Funktion des Produktes“ entspricht 65% der Gesamtwertung

ArtTrue-Wireless In-Ear Kopfhörer
KategorieBluetooth Kopfhörer
FarbeMatt Schwarz
Akkuintegriert, Lithium-Polymer-Akku
Akku Ohrhörer: 3,5h
Akku LAdecase: 10,5h
Gewicht9 g, je Ohrhörer
MaterialCelluloseacetat, Kunststoff, polierter Edelstahl (Ladecase)
KonnektivitätBluetooth 4.2
Codec: SBC, aptX™, aptX™ Latenzverringerung, AAC
Lautsprechertypdynamisch
AbmessungenOhrhörer: 25 x 22.2 x 28.3mm
Ladecase: 64.6 x 26.8 x 45.1mm
MikrofonMEMS, Omni-Directional
Lieferumfang1x Master & Dynamic MW07
5x Silikon-Ohrtips
2x Fit-Wings
1x Stofftasche
1x Transport- und Ladecase
1x USB-C Ladekabel
1x USB-Adapter
1x Bedienungsanleitung
Technische Daten des Master & Dynamic MW07

Tragekomfort

Der Tragekomfort ist das Argument bei True Wireless Earphones. Wie schon beschrieben, handelt es sich bei den Master & Dynamic MW07 um einen recht großen Ohrhörer. Allerdings hat es der Hersteller hier geschafft mit den austauschbaren „Gummi-Rippen“ und den klassischen Silikon Ear-Tips einen sicheren, aber auch angenehmen halt zu bewerkstelligen.

Allerdings muss man auch anmerken, dass die Kopfhörer bedingt durch die Größe und Form sicherlich nicht für jede Ohrform optimalen Tragekomfort garantieren. Insbesondere denke ich, dass dies bei kleinen Ohren zu Problemen führen könnte.

(Tragekomfort: 4 von 5 Punkten)

Klang

Auch wenn die Klangqualität generell sehr subjektiv ist würde mir hier keiner widersprechen, wenn ich von der gehobenen Klasse rede, wenn es um True Wireless Headphones geht. Der Hersteller verbaut hier 10mm Beryllium Treiber.  Dieses Material wird in der Regel bei hochwertigen Kopfhörern verwendet.

Grundsätzlich sind die Master & Dynamic MW07 sehr ausgewogen abgestimmt. Sehr gut gefällt mir auch die Stereo-Separation, die die Instrumente von links nach rechts wandern lässt.

Die Höhen der Kopfhörer sind sauber, klar und detailliert.  Die Mitten würde ich als unaufgeregt und neutral einstufen. Das besondere sind hier mehr die Tiefen. Der Bass der Master & Dynamic MW07 ist wirklich bemerkenswert und hat einen druckvollen und feinen Tiefgang. Man darf hier nicht vergessen, dass es sich um einen komplett Kabellosen Kopfhörer – vor allem In-Ear – handelt.

Im Grunde ist der Master & Dynamic MW07 für eine Vielzahl an Genres geeignet. Durch die Betonung der Höhen und Tiefen ist der Kopfhörer vielleicht nicht der beste der Wahl, wenn es um ruhige und bassreduzierte Lieder geht.

Neben dem Sound an sich, haben die Kopfhörer auch Omni-direktionale Mikrofone eingebaut, um den Sprachassistenten der Wahl zu nutzen oder aber auch um Telefonate führen zu können. Das klappt, ist aber nicht sonderlich gut, insbesondere wenn man am Gehen ist oder es windig ist.

(Klang: 4 von 5 Punkten)

Ausstattung

Akku & Ladecase

Die Laufzeit ist der Haken an diesem sonst so guten Kopfhörer. Der Hersteller gibt bei den Master & Dynamic MW07 eine Laufzeit von 3,5h und einem Ladecase, das zusätzlich 3 volle Ladungen der Ohrhörer erlaubt ehe dieses selber an das Ladegerät muss. Das ist in der Tat Mau.Realistisch komme ich leider nur auf etwas über 2 Stunden mit einer Ladung. Zum Vergleich: Die Lade- und Transportbox der Apple Airpods bieten bei geringerem Footprint einen Akku für weitere 24h Wiedergabe!

Positiv ist hingegen, dass mittels USB-C aufgeladen werden kann und das geht ziemlich flott. 40% erreicht man schon nach 15 min Ladezeit. Voll aufgeladen ist das Case nach lediglich 40 min.

Bluetooth & Signalqualität

Die Einrichtung der Bluetooth Verbindung ist für User innerhalb weniger Sekunden erledigt und erfordert keiner besonderen Kenntnisse. Während ein Ohrhörer eine direkte Verbindung mit dem Abspielgerät eingeht, verbinden sich die beiden Kopfhörer untereinander noch zusätzlich, um so Stereo geschaltet zu sein.

Die Signal Qualität der Kopfhörer ist ziemlich gut. Es wird hierbei auf Bluetooth 4.2 gesetzt. Während meiner Zeit mit den Master & Dynamic MW07 hatte ich nie einen Verbindungsabbruch, was sehr positiv ist lediglich ein zwei Mal gab es kleinere Sekunden-Aussetzer.

App

Enttäuschend finde, ich dass Master & Dynamic keine App zu den Kopfhörern anbietet. Somit können keine Firmware-Updates vom Smartphone aus eingespielt werden, kein Equalizer bedient werden etc.

(Ausstattung: 3,5 von 5 Punkten)

Ähnliche Testberichte

Urbanista Stockholm

Urbanista Stockholm: Klanglich enttäuschende Kopfhörer.

Nest Cam IQ Innenraumkamera

Nest Cam IQ Innenraumkamera: Die intelligente Überwachungskamera mit vielen interessanten Funktionen.

Audio-Technica ATH-ANC900BT

Audio-Technica ATH-ANC900BT: ANC Over-Ear Kopfhörer in neuer & verbesserter Auflage.

Panasonic RZ-S300W

Panasonic RZ-S300W: Panasonics Einstieg in de True-Wireless Markt.

Ring Video Doorbell 3

Video Doorbell 3: Die neue intelligente Türklingel von Ring.

Flexson DeskStand mit Ambient-Light für Sonos Play:1

Flexson Desk Stand - der Standfuß mit Beleuchtung für Sonos Play 1