Skip to main content

Wavemaster Stax BT

Seite 2 von 3

TEIL 2

bestehend aus „Funktion des Produktes“ entspricht 65% der Gesamtwertung

Funktion des Produkts

Der Aufbau des Wavemaster Stax BT ist kinderleicht und beansprucht gerade einmal knapp 2 Minuten Arbeit. Die beiden Satelliten-Boxen und der Streamport werden per Kabel an den Subwoofer angeschlossen. Zwar ist das Kabel der Fernbedienung ausreichend lang, jedoch hätte ich mir persönlich für den Anschluss eine kabellose Variante gewünscht.

Ein-/Ausgeschaltet wird das System über die Fernbedienungen. Optional kann das System auch per Netzstecker an der Rückseite des Subwoofer ausgeschaltet werden.

Der Anschluss einer Quelle erfolgt entweder über AUX oder per Bluetooth. Leider ist weder ein Toslink noch HDMI-Anschluss vorhanden. So ist es zum Beispiel ohne einen Audio-Konverter nicht möglich eine PS4 anzuschließen, da diese nur über einen optischen Audioausgang verfügt.

Wie bereits erwähnt ist eine weitere Anschluss Möglichkeit via Bluetooth möglich.
Dazu ist am Streamport ein kleiner Schieberegler vorhanden, der einen Wechsel zwischen den beiden Eingangsquellen ermöglicht. Stax BT empfängt hochwertige Audiosignale mittels A2DP Standard und ist zu allen Geräten ab Bluetooth-Version 2.1 kompatibel. Die Verbindung mit einem iPhone 7 Plus und iPhone 5 SE funktioniere auf Anhieb.

(Funktion des Produkts: 3 von 5 Punkten)

Klang

Es ist schwierig den Sound genau zu beurteilen, da jeder Mensch eine andere Wahrnehmung hat. Was uns aber beim Test auffiel und unsere Meinung repräsentiert:
Ich habe viele Arten von Songs getestet. Lieder von Ed Sheeran als POP, Metallica als ROCK, RNB’s, Rap, Hiphop, Filmmusik, Jazz und noch vieles mehr. Der Sound ist klar und deutlich, was ich in Anbetracht der kleinen Satelliten nicht erwartet hätte. Bei basslastigen Titel kommt der relativ kleine Subwoofer schnell an seine Grenzen. Jedoch dürfte die Klangqualität für den Durchschnittsnutzer vollkommen ausreichen. Die maximale Lautstärke ist durchaus zufriedenstellend.

(Klang: 3 von 5 Punkten)

Der Testbericht ist in drei Teile unterteilt, klicke dich hier durch:

Ähnliche Testberichte

Reolink Argus 2 + Solarpanel

Die komplett kabellose Full-HD Überwachungskamera Reolink Argus 2.

Djive Flowmate ARC Portable

Djive Flowmate ARC Portable: Portable 2in1 Luftreiniger mit HEPA 14 Luftfilter und UV-C Funktion im Test

Teufel Cinebar Ultima

Teufel Cinebar Ultima: Die aktuell Kraftvollste Soundbar auf dem Markt.

Epson EcoTank ET-4700

4-in-1 Drucker mit Tintentank-System für besonders günstige Folgekosten.

Sennheiser CX 400BT True Wireless

Sehr guter Klang verpackt in neuer Form: Sennheiser CX 400BT True Wireless

Soundcore Motion X600

Premium-Bluetooth Lautsprecher mit Spatial Audio: Soundcore Motion X600